Saunieren

... ist ideal, um neue Kräfte zu sammeln. Der Wechsel zwischen wohltuender Hitze und abschließender Abkühlung stärkt die Abwehrkräfte und den Kreislauf. Ein Saunabad ist eine natürliche, ganzheitliche Kosmetik. Durch die Wärme lösen sich Unreinheiten der Haut, der Teint wird zart und rosig. Körper und Geist kommen wieder ins Gleichgewicht.

Selbst die Konzentrationsfähigkeit wird durch die Sauna gesteigert. Die Höhe des Cortisonanteils im Blut wird durch ACTH reguliert, das in der Hypophyse produziert wird. ACTH ist ein natürliches Dopingmittel, das Sie zu höchster Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit anregt. Die Folge: Sie werden hellwach und klar. Am Besten stellt man dies nach der Abkühlphase fest.

- Ein Saunist meinte - "Wenn mein "Zumpferl" im Tauchbecken schrumpft so habe ich jedes Mal ein Hirn wie der Einstein!"

Regelmäßige Saunabesuche

  • stärken das Immunsystem und reduzieren so die Infektionsanfälligkeit
  • trainieren Herz- und Kreislauf
  • entspannen die Muskulatur
  • regen den Stoffwechsel leicht an
  • verbessern die Durchblutung der Atemwegsschleimhäute
  • erweitern die Bronchien
  • steigern die allgemeine Leistungsfähigkeit
  • trainieren die Elastizität der Blutgefäße
  • wirken entspannend
  • reinigen den Körper